Pilotenstammtische    
                                                                                                                                                                   
     

             

Veranstaltungen

2018

zurück

29.05.2018: Stammtisch in Gersdorf Brauereigasthof "Grünes Tal"   Hauptstr. 178
                    Thema:
David Kosche berichtet von seinem Flug nach England

 

24.04.2018: Stammtisch im Vierseitenhof Oberlungwitz
                    Thema:
Jens Günther und Bernd von Hünefeld berichten von ihrem Flug mit weiteThren Piloten nach Kaliningrad  .
http://www.lokalkompass.de/essen-ruhr/kultur/flight-for-peace-and-friendship-oder-die-bruecke-von-west-nach-ost-ein-ungewoehnlicher-ausflug-nach-kaliningrad-d804113.html

   

   

   

 

 

27.03.2018: Stammtisch im Vierseitenhof Oberlungwitz
                    Thema:
Katrin berichtete von ihrem Flug nach Frankreich (aufs Foto klicken, um mehr Bilder zu sehen)

   

27.02.2018: Stammtisch im Vierseitenhof Oberlungwitz
                     Thema:     "
Erste-Hilfe-Fortbildung" , durchgeführt von Thomas Weigel
 
     
23.01.2018: Stammtisch im "Vierseitenhof" Oberlungwitz
                    Thema:
Einflug in die Kontrollzone Dresden, Landung, Ausflug aus der Kontrollzone,  Sprechfunkverfahren; neue      
                                      Funkfrequenzen", Vortrag von Thomas Weigel
 
     
 
     

2017

28.11.2017: Stammtisch im "Vierseitenhof" Oberlungwitz
                    Thema: 
Video- und Bildervortrag von Eberhard Mittag
                    Er hat u.a. 2016 eine schöne Flugtour organisiert, um den Norden Deutschlands zu erkunden
                   
und hat diese mit Piloten vom Flugplatz Zell am See durchgeführt (18 Flugzeuge, 32 Personen).
                   
Höhepunkte waren das Raketenzentrum Peenemünde, Airbus in Hamburg und die Meyerwerft, Inselflug
                    Helgoland und weitere schöne Ziele.

 

24.10.2017: Mitgliederversammlung im "Vierseitenhof" Oberlungwitz
     
26.09.2017: erster Stammtisch nach der Sommerpause im "Vierseitenhof" Oberlungwitz
                    Thema:
Vortrag von Dr. Rainer Feig über Ultraleichtflugzeuge und die 120kg-Klasse
 
     

     
30.05.2017: Stammtisch im Gasthof "Vierseitenhof" in Oberlungwitz
                    Thema: Klaus-Steffen Taubert stellte das Luftfahrtmuseum in Rothenburg vor (http://www.luftfahrtmuseum-rothenburg.de/)
                                  und berichtete
über die Geschichte des Truppenteiles, welcher dort über 30 Jahre stationiert war und
                                  alle Jagdflieger der NVA auf der MiG – 21 ausgebildet hat.
 
     
5.04.2017: Stammtisch im Gasthof "Zum Scharfen Eck" Adorf/Neukirchen
                  Thema: Katrin zeigte schöne Aufnahmen ihres Rundflugs um Berlin
                                Mit Thomas Weigel besprachen die Piloten die Möglichkeiten einer Sicherheitslandung bzw. Notlandung bei
                                Motorproblemen nach dem Start auf dem Flugplatz Jahnsdorf.
     
28.03.2017: Stammtisch im Vierseitenhof Oberlungwitz
                    Thema: Jürgen Eberhardt hielt einen wichtigen Vortrag zur Flugsicherheit "Sehen und gesehen werden.
                                  Zusammenstöße vermeiden." (Gestützt auf die kürzlich veröffentlichte Studie der BFU).
     
02.03.2017: Stammtisch im "Gasthof zum scharfen Eck" Adorf
                    Thema: "Anfänge der Fliegerei" Von Karl Dieter Seifert erfuhren wir u.a. Interessantes und Wissenswertes, was
                    wir so noch nicht gehört hatten. http://www.karl-dieter-seifert.de/
     
1.01.2017: Stammtisch 19.00 Uhr im "Vierseitenhof" Oberlungwitz
                  Thema:  interessanter Vortrag von  Andreas Dietrich  über die "Baade 152"
 
     
 
     
 
     

2016

     
29.11.2016: Stammtisch 19.00 Uhr in "Kluges Gaststätte" Jahnsdorf (http://www.kluges-gaststaette.de/)
                    Thema: Wirbelschleppen,  Ralph Zimmermann
     
25.10.2016: Stammtisch im "Scharfen Eck" Adorf"
                    Thema:
Fotobericht von Ralph Zimmermann über den Besuch der "Airpower 2016" (http://www.airpower.gv.at/)
     
27.09.2016:  Stammtisch im "Vierseitenhof" Oberlungwitz
                     Themen:     1.  Wiederaufbau der Po-2 ; 2.  Augenzeugenbericht von Bernd von Hünefeld über den  Flugunfall in Pullman City. 
     
  Im Harz ist ein Ultraleichtflugzeug abgestürzt. Der Pilot kam dabei ums Leben. Foto: Marcus Schröter/falknews
    http://www.bfu-web.de/DE/Publikationen/Untersuchungsberichte/2016/FBericht_16-1134-3X_UL-UW9-Hasselfelde.pdf?__blob=publicationFile
 
Mai 2016: - Katrin Graebner hielt einen sehr interessanten Vortrag über ihren Flug nach Ungarn. Wir erfuhren dabei nicht nur von ihrer gründlichen Flugvorbereitung, sahen wunderschöne Luftaufnahmen, sondern erfuhren auch sehr viel über Land, Leute und die Geschichte Ungarns.
(Im Fliegermagazin Nr.10/2015 erschien Katrins Bericht über ihren Flug an die Masuren)
                      
- Bernd von Hünefeld zeigte Fotos vom Besuch des Flugplatzes Dessau anlässlich des 100jährigen Jubiläums und Bilder aus dem Junkers-Museum.
     
        

Liebe Grüße aus Dessau an die daheim gebliebenen Fliegerfreunde unseres Vereins

April 2016:
 - Stephan Traeder erzählte von seinem Flug um Vancouver.
 - Danach ging es weiter mit Stephans und David Kosches Reise in die nordwestlichen USA nach Seattle. Dieser Kurztrip stand quasi ganz im Zeichen der Luftfahrt bzw. Luftfahrtgeschichte in Nordamerika: Sie berichteten vom Besuch der Boeingwerke in Everett inkl. Werksführung und sehr ergiebigem Planespotting an der Runway sowie vom Besuch des berühmten "Museum of Flight" in Seattle
     
 
     
 
     
März 2016: Elke von Hünefeld bot einen sehr interessanten Vortrag zum Ostasienflug ihres Vorfahren Ehrenfried Günther von Hünefeld.
                    (http://www.rundflug-sachsen.de/schon_gewusst.htm)
 
     
 
     
Februar 2016: Thema: David Kosche berichtete über seine fast zweijährige Erfahrung als Privatpilot in Kanada.
     
Januar 2016: Thema: Marco Schneider - vom jüngsten Fluglehrer Sachsens zum First officer einer Boeing 777
- Marco berichtete über seinen Alltag als First officer bei einer cargo Airline. 
- Wie verlief seine Ausbildung?
- Welchen Herausforderungen steht er mit seinem Team täglich gegenüber?
- Was macht diesen Beruf so einzigartig?
- Marco unterstützt als Fluglehrer und Prüfer bei der Landesdirektion die allgemeine Luftfahrt und steht jedem Piloten bzw. denjenigen die es werden möchten, mit Rat    und Tat zur Verfügung
 
zurück